Literatur zum Umgang mit Forschungsdaten

Allgemein

“Train-the-Trainer Konzept zum Thema Forschungsdatenmanagement (Version 3.0)” (Dominika Dolzycka, Katarzyna Biernacka, Kerstin Helbig & Petra Buchholz, 2020; Zenodo, http://doi.org/10.5281/zenodo.3938533)

„Zum Umgang mit Forschungsdaten“ (Stephan Rixen, 2018, Forschung & Lehre 2/18)

“Montreal Statement on Research Integrity in Cross-Boundary Research Collaborations” (2013, 3rd World Conference on Research Integrity)

“Investigating Research Misconduct Allegations in International Collaborative Research Projects: a Practical Guide” (OECD, 2009)

“Case Study 1: Share and Share Alike?” und “Case Study 2: Who Owns Research Data? – The Jessica Banks Case” (ORI, adapted from Brian Schrag, 1997, Research Ethics: Cases and Commentaries, Volume 6, Section 7)

Zugänglichmachung und Nachnutzung von Daten

Entscheidungshilfe: „Forschungsdaten veröffentlichen?“ (forschungsdaten.info, 2019)

“A Realistic Guide to Making Data Available Alongside Code to Improve Reproducibility” (Nicholas J Tierney & Karthik Ram, 2020)

“Das Zitieren von Daten” (forschungsdaten.info)

“Attitudes and norms affecting scientists’ data reuse” (Curty et al. 2018, PLOS ONE, https://doi.org/10.1371/journal.pone.0189288)

“Kooperationen und Gewährung von Datenzugang” (Schwerpunktkapitel im Jahresbericht 2016 des Ombudsman für die Wissenschaft)

“The FAIR Guiding Principles for scientific data management and stewardship” (Wilkinson et al. 2016, Scientific Data, Volume 3, Article number: 160018)

Hinweise zur Anonymisierung von qualitativen Daten (Alexia Meyermann & Maike Porzelt, forschungsdaten bildung informiert Nr. 1, 2014)

“Data Management Practices” (Nick Steneck, 2007, Introduction to the Responsible Conduct of Research, ORI, Chapter 6)

Rechtliche Fragestellungen und Datenschutz

Rechtliche Rahmenbedingungen des Forschungsdatenmanagements – Teil 1: Urheber- und Leistungsschutzrechte an Forschungsdaten; Teil 2: Entscheidungsbefugnis über den Umgang mit Forschungsdaten. (HeFDI – Hessische Forschungsdateninfrastrukturen, 2020 Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.3957679)

Handreichung Datenschutz. 2. vollständig überarbeitete Auflage (Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten [RatSWD], Output 8 (6), Berlin. https://doi.org/10.17620/02671.50)

“Recht und Forschungsdaten – Ein Überblick” (Elisabeth Böker, 2020, https://www.forschungsdaten.info)

“Forschungsdaten – Rechte und gute wissenschaftliche Praxis” (Elisabeth Böker & Peter Brettschneider, 2020; Zenodo, http://doi.org/10.5281/zenodo.3763040)

“Wem “gehören” Forschungsdaten?” (Peter Brettschneider, 2020; Zenodo, http://doi.org/10.5281/zenodo.3763031)

“Rechtliche Rahmenbedingungen des FDM. Grundlagen und Praxisbeispiele” (Paul Baumann & Philipp Krahn, 2020; Präsentation erstellt im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „DataJus“ – IGETeM; TU Dresden)

Rechtsfragen bei Open Science – Ein Leitfaden (Till Kreutzer & Henning Lahmann, Hamburg University Press, 2019)

“Best-Practices im Umgang mit rechtlichen Fragestellungen zum Forschungsdatenmanagement (FDM)” (Philipp Ostendorff & David Linke, 2019, Bibliotheksdienst | Band 53: Heft 10-11, https://doi.org/10.1515/bd-2019-0098)

“Urheberrecht – Wem “gehören” Forschungsdaten?” (Linda Kuschel, 2018, Forschung & Lehre 9/18)

“Wem gehören Daten, die im Rahmen von Forschungsprojekten gewonnen werden?” (Hans-Dieter Lippert, 2009, in: Medizin und Haftung. Springer, Berlin, Heidelberg)

Muster und Formulierungsbeispiele

Muster für Einwilligungserklärungen für Primärforschung und Archivierung/Sekundärnutzung (Qualiservice.org)

Formulierungsbeispiele für „informierte Einwilligungen“ (Verbund Forschungsdaten Bildung (2018): Formulierungsbeispiele für „informierte Einwilligungen“. Version 2.1. fdbinfo Nr. 4.)

Mustervereinbarungen für Forschungs- und Entwicklungskooperationen (BMWi, 3. Auflage, 2017)

Photo by Mika Baumeister via unsplash.