Umgang mit Daten und GWP-Standards zum Thema Open Access

Ziel dieses Dialogforums ist die Formulierung und Publikation möglichst disziplinübergreifender bzw. gegebenenfalls disziplinspezifischer Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Forschungsdaten in der Wissenschaft sowie zum Thema Open Access.  Diese Empfehlungen sollen die im DFG-Kodex definierten Standards für gute wissenschaftliche Praxis ergänzen und spezifizieren, Wissenschaftler*innen eine konkrete Orientierung bieten und die Kultur wissenschaftlicher Integrität stärken. 

In Zusammenarbeit mit Expert*innen widmet sich das Projekt insbesondere:

  • der Klärung der Fragen, wie Forschungsdaten definiert werden (können) und wem sie „gehören“
  • fairen Regelungen zur Datennutzung und Entwicklung von Best Practices
  • Fragen zum Thema Datenautorschaften
  • (ethischen) Fragen zur „Publikationspflicht“ von Daten
  • der Entwicklung von GWP-Standards im Zusammenhang mit Open-Access-Publikationen

Dazu sollen u.a. Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen, Datenbeauftragte und Mitarbeiter*innen, die sich mit Forschungsdatenmanagement und -infrastrukturen auseinandersetzen, Expert*innen aus dem Bibliothekswesen, Jurist*innen mit Spezialisierung auf Urheberrecht oder Datenschutz sowie Mitglieder von Fachgesellschaften interviewt und zu gemeinsamen Diskussionsforen eingeladen werden.

Dr. Katrin Frisch

Projektkoordination

Kontakt:
Tel. +49 (0)30 20370 259
katrin.frisch@ofdw.de

Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht